Liedertafel ?!

Als längjährig gepflegte Tradition veranstaltet die Sängerrunde Kritzendorf jedes Jahr eine "Liedertafel" im Frühsommer.

 

Der Begriff "Liedertafel" wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts geprägt. Carl Friedrich Zelter ein gelernter Maurer, musikalischer Autodidakt und Direktor der Sing-Akademie zu Berlin gründete am 24. Jänner 1809 die "Liedertafel" - den ersten reinen Männerchor in Deutschland.

Bei den monatlichen Treffen wurde ausgiebig getafelt und es wurden Lieder gesungen, die die eigenen Mitglieder als Komponisten oder Dichter geschaffen haben.

Carl Friedrich Zelter hat unzählige Lieder für Männerchöre geschrieben und damit sehr viel zu der Entwicklung der Männerchöre im deutschsprachigen Raum beigetragen.

Die "Liedertafel" ist für die Sängerrunde Kritzendorf der Begriff für das jährliche Sommer-Konzert geworden, bei dem auch eigene Liedtexte, Geschichten, Gedichte und auch eigene Kompositionen vorgetragen werden. Dabei wird auch oft auf aktuelle Themen Bezug genommen und dem Publikum so mancher Lacher abgerungen. 

Singen ist ein Ausdruck von Lebensfreude!
Und Freude hoffen wir bei unserer Liedertafel verbreiten zu können.

Neugierig geworden? Unter "Termine" finden Sie, wann die nächste Liedertafel stattfindet.


 Kontaktdaten
 Sängerrunde Kritzendorf
 singen[at]saengerrunde.net
 c/o Hauptstraße 111
 3421 Höflein  
 
Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz  
Verleger und Hersteller  
"Sängerrunde Kritzendorf", 3420 Kritzendorf   
 
 Impressum  
Sängerrunde Kritzendorf  
Sitz: Barmherzige Brüder   
Hauptstraße 20, 3420 Kritzendorf   
ZVR: 725802707 IBAN: AT59 3236 7000 0000 3491   

Please publish modules in offcanvas position.